Android-Programmierung: Kontrollelemente
Willemers Informatik-Ecke
Android stellt einige Standardkontrollelemente zur Verfügung.
TextView
dient der Beschriftung der Oberfläche
EditText
Eingabefeld für Textzeilen. Davon gibt es Spezialfälle, die beispielsweise nur Zahlen erlauben oder Passwort-Felder, die die eingegebenen Zeichen verdecken.
Button
Schaltfläche, die eine Aktion auslöst
CheckBox
Markierungsfläche, die angehakt sein kann oder nicht. Repräsentiert damit einen booleschen Wert.
Switch
Umschalter, repräsentiert einen booleschen Wert
RadioButton
Eine Zusamenstellung von CheckBoxen zu einer Gruppe, in der jeweils nur einer angewählt sein darf.
ImageView
Zeigt ein Bild an.
ImageButton
Ein Button, der ein Bild anzeigt.
Toolbar
Titelleiste der App.
ProgressBar
Fortschrittsanzeige
ImageView
Zeigt ein Bild an.

TextView

TextViews dienen in erster Linie der Anzeige von Texten, aber auch, um Ergebnisse anzuzeigen. Sie lösen also keine Events aus.

Mit der Methode setText kann der Text einer TextView vom Java-Programm aus verändert werden. Mit der Methode getText wird der Text des TextViews ausgelesen.

EditText

Der EditText erweitert die TextView um die Möglichkeit, Texte einzugeben. Letztlich sind die spannenden Methoden immer noch getText und setText. In den meisten Fällen reichen diese beiden Methoden zur Bearbeitung aus.

EditText kennt darüber hinaus Ereignisse. Dazu gehört vor allem der Gewinn oder Verlust des Fokus. Sie können auch alle Tastendrücke ablauschen.

Button

Ein Button wird zunächst in der XML-Layout-Datei definiert.
    <Button
        android:id="@+id/meinbutton"
        android:layout_width="wrap_content"
        android:layout_height="wrap_content"
        android:text="Klick!"
        />
Nach dieser Definition kann er über die Ressourcen-ID meinbutton angesprochen werden. Durch die Methode findViewById kann eine Referenz auf den Button erlangt werden.

Das Programm wird auf den Klick des Buttons reagieren wollen. Dazu wird ein OnClickListener mit dem Button über die Methode setOnClickListener verbunden. Die Klasse OnClickListener verfügt über die Methode onClick, die vom Programm überschrieben wird. Das folgende Beispiel zeigt eine etwas verkürzte Art:

import android.widget.Button;
import android.widget.TextView;

// ...

final TextView tv = (TextView) findViewById(R.id.zeig);
Button button = (Button) findViewById(R.id.meinbutton);
button.setOnClickListener(new Button.OnClickListener() {
    public void onClick(View v) {
        tv.setText("Angeklickt");
    }
});